KAMPF & KUNST


Physikalische Gesetze welche mit dem Körper interagieren, die Harmonie mit sich selber und eine Portion Feeling, regeln die lebendigen und dynamischen Wing Chun Verteidigungs- und Schutztechniken.

Wing Chun Körperarbeit wird anfänglich gedanklich eingeprägt. Anschliessend übernimmt das muskuläre Gedächtnis und die Feinmotorik das Zepter. Ein kühnes Beginnen ist halbes Gewinnen.

SELBST & VERTEIDIGUNG


Selbst einer zierlichen Frau, ermöglicht regelmässiges Wing Chun Training, dass wenn es dann so sein muss, sie so richtig auf den Putz hauen kann. Ansonsten gilt; hast du gute Schuhe, renne.

BEWEGUNG & MEDITATION & GESUNDHEIT


Die KON-ZEN-TRATION nimmt bei Wing Chun eine Schlüsselrolle ein. Sie IST Aufmerksamkeit auf eine einzige Tätigkeit.

Durch Wing Chun Training, finden wir wieder zum gesunden und ruhigen Zustand des Körpers und Geistes zurück.

WING CHUN