Mit der Kampfkunst Ausbildung  begann 1985 meine Selbstkultivierung bei der KARK in Kloten ZH. Nach der Pz Gren Gef. RS intensivierte ich mein Training und fand mich 1989 in Las Vegas am 6Th World Chinese Kuoshu Tournament wieder.
6Th World Chinese Kuoshu Tournament

Die Ausbildung setzte ich dann bei der Swiss Lo Man Kam Wing Chun Association fort. Regelmässige Treffen an Seminaren von Sifu Lo Man Kam und das Coaching von Chris Hauser und Philipp Müggler prägten meinen Bezug zu dieser grossartigen Kampfkunst zusätzlich.

Sifu Lo Man Kam in Appenzell

Nebst Wing Chun befasste ich mich mit den Abläufen der Tai Chi Langform und dem Chin Na System.

Retraité – Chris Hauser – Richisau
Lo Man Kam Seminar Wädenswil – Schule Philipp Müggler

Beruflich bin als Low Vision Trainer (SZB) bei der Stiftung AccessAbility tätig und Berate Sehbehinderte und Blinde Menschen in Informatik- und Technischen Hilfsmittel Belangen. Studierte vorab eidg. Organisator und Theologie TDS. Seit 2020 befasse ich mich mit Buddhistischer Psychologie bei „Lharampa Tenzin Kalden“.

Von admin