Wing Chun Formen"> Wing Chun Formen

Kurzmitteilung

Formen


Siu Lim Tau

Übersetzung: Kleine Idee, Ursprünglicher Gedanke 小念头

Die erste Form ist per Definition die Grundlage dieser Verteidigungs- und Kampflehre und wird im Grundlagen-Stand (Horsestance) verinnerlicht. Es erfordert Hingabe und Ausdauer seitens des Schülers, um eine gute Haltung zu erreichen.

 

Chum Kiu

Übersetzung: Die Brücke finden oder suchen 寻桥

Die noch defensiven Techniken aus der ersten Form werden hier mit Wendungen, Schritten und Tritten zur Überbrückung von Distanzen und zur Kontrolle eingeprägt.

 

Bju Tse

Übersetzung: Pfeilfinger oder stossende Finger 镖指

Diese unter anderem offensiven Techniken schaffen Raum bei starker Bedrängnis. Zum Unterschied zu den ersten beiden defensiven Formen kommen ergänzend Fingerstiche, Handkantenschläge und Ellenbogentechniken zum Einsatz.

 

Mok Yan Chong

Übersetzung: Holz-Mann-Pfahl oder Holzpuppe 木人桩

Ein zusätzliches Übungungsgerät welches in die Kategorie der Formen fällt ist die Holzpuppe. An der Holzpuppe werden die Bewegungsabläufe, der Stand, die Distanzen und das Versetzten technisch verfeinert.

X