ICH & WING CHUN


 
WING CHUN Lehrer: Tony Nicotéra (SG)

Wing Chun Formen sind technisch gesehen begrenzt. Körper und Geist hingegen verfügen, auch nach Jahren, die Fähigkeit die Wing Chun Entdeckungsreise fortzusetzen.

So sind mir Selbstschutz und Verteidigung (äussere Kampfkunst) nach wie vor interessante Themen, die weiter ergründet und optimiert werden können.

Weil durch das Wing Chun Training Körper und Geist zunehmend Hand in Hand arbeiten (innere Kampfkunst), zeigt sich glücklicherweise ein interessantes Phänomen. Es ist die Achtsamkeit auf den Augenblick.

Somit dient mir die innere Kampfkunst unter anderem, die Dinge so zu sehen wie sie sind. Und die äussere Kampfkunst meinen Körper fit zu halten.

RÜCKBLICK


Wing Chun in Kloten ZH (Roland Krauer), PZ Gren, „The 6Th World Chinese Kuoshu Tournament“ (Las Vegas 1989), Theologie Studium TDS, Swiss Lo Man Kam Wing Chun Association (Chris Hauser & Philipp Müggler), WING CHUN Lehrer Sifu Lo Man Kam (Yp Man’s Neffe) Seminare, J+S Coach, Magglingen „Athletes in Action“, Tai Chi u. Chin Na Weiterbildungen, Beruf:  Low Vision Trainer & IT-Berater.

ALLTAG


Nebst meiner langjährigen WING CHUN Leidenschaft, treffe ich mich gerne mit meinen Liebsten, fahre Töff, meditiere, geniesse unterschiedliches Essen und Lese Bücher welche meinen Horizont erweitern. 

WING CHUN